Startseite
Begrüßung
die Pfarrei von A-Z
Gottesdienstordnung
Wichtiges in Kürze
Rund um die Kirche
Rund ums Pfarrhaus
Die "Hauptamtlichen"
Gruppen und Gremien
Termine
Aktuelles
Auf ein Wort ...
Fotos und Berichte
Kontakt / Impressum
Links
Gästebuch
... das Wetter


Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB)

KAB aktuell: Neuigkeiten (1)    Neuigkeiten (2)

http://www.denk-doch-mal.de/
Onlinemagazin für Arbeit-Bildung-Gesellschaft

Via Sacra-Studienreise 2012

Heilig-Rock-Wallfahrt der KAB

Flüeli 2006

 

Wir sind das

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands (KAB) ist ein Sozialverband. Sie organisiert in Vereinen, Zusammenschlüssen und Initiativen 200.000 Frauen und Männer in ganz Deutschland. Die KAB tritt für die Interessen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, für Frauen, Männer, Familien, ältere Menschen und sozial Benachteiligte ein. Sie kämpft für eine solidarische Gesellschaft und für eine gerechte Verteilung von Arbeit und Einkommen.

Als Bildungs- und Aktionsbewegung wird die praktische „Lebensbildung" in der KAB großgeschrieben. In den Weiterbildungseinrichtungen lernen Menschen, sich kompetent einzumischen und ihre Interessen zu vertreten. In ihren berufsbildenden Einrichtungen gibt die KAB sozial benachteiligten Jugendlichen Ausbildung und Förderung. Ob in Fragen des Sonntagsschutzes, der Gerechtigkeit für Familien oder der „Einen Welt" - überall, wo das aktive Handeln der KAB für soziale Gerechtigkeit gefragt ist, wird der Verband aktiv.

Wir unterstützen unsere Mitglieder, wenn es z. B. Probleme mit dem Arbeitgeber, mit der Rente oder der Krankenversicherung gibt. Die KAB vertritt ihre Mitglieder auch in Streitfällen vor Arbeits- und Sozialgerichten.

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands ist international. Sie arbeitet gemeinsam mit katholischen Arbeitnehmerorganisationen aus 52 Ländern in der Weltbewegung Christlicher Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer (WBCA). Das Weltnotwerk ist das internationale Hilfswerk der KAB. In Afrika, Asien und Lateinamerika fördert es christliche Arbeitnehmerbewegungen.

KAB heißt Gerechtigkeit konkret!

 

Ortsverband Wadgassen:
Aufgrund der derzeitigen Mitgliederstruktur unseres Ortsverbandes beschränken sich die Aktivitäten zur Zeit auf die Mitführung des KAB-Banners bei Prozessionen ("Flagge zeigen") und der gelegentlichen Teilnahme an überörtlichen Veranstaltungen der KAB.


Kontakt: Hans Peifer, 2. Vorsitzender

Lebendiges Evangelium
Landesbezirk Saar      
Diözesanverband Trier
 

Via Sacra-Studienreise

Vom 9. bis 15. September 2012 unternahm eine Gruppe von KAB-Leuten aus dem Bistum Trier eine Studienreise "Via Sacra" nach Ostritz St. Marienthal in der Oberlausitz mit Besuchen in Nord-Böhmen und Niederschlesien.

Klicken Sie hier für die Bildergalerie
 


 

Heilig-Rock-Wallfahrt der KAB
anklicken:

Paulinus-Bericht
 

Bildergalerie der Bischöflichen Pressestelle Trier zum Wallfahrtstag der KAB am 6. Mai 2012
 

Predigttext

Eigene Fotos:
 

 

August Maier im Alter von 86 Jahren plötzlich verstorben
Am Sonntag, dem 10.10.10, verstarb - fast zeitgleich zur Feier des Hochamtes, das er zeitlebens immer besucht hat - Herr August Maier. Die Pfarrgemeinde Maria Heimsuchung nimmt in Trauer und Dankbarkeit von ihrem vielseitig engagierten Pfarrangehörigen Abschied.

Besonders danken wir Herrn Maier für den Aufbau der Alten- und Rentner-Gemeinschaft und ihren wöchentlichen Treffen und für sein langjähriges soziales Engagement als Vorsitzender der KAB Wadgassen. Auch die Pfarrgemeinderatsarbeit hat August Maier jahrelang als Mitglied aktiv mitgestaltet. Für all seine ehrenamtlichen Tätigkeiten, für seine Hilfsbereitschaft und für sein lebendiges Zeugnis als Christ ist ihm die gesamte Pfarrgemeinde zum Dank verpflichtet. Seiner Familie und allen, die um ihn trauern, gilt unser Mitgefühl und vor allem unser Gebet!

Waltraud Malter           Volker Teklik               Theo Hertewich

Vorsitzende des PGR     Pastor                      2. Vorsitzender des VR

Die KAB Wadgassen bei der Glockenprozession im Oktober 2005:




25.9. Hl. Niklaus von Flüe, Einsiedler, Friedensstifter (+ 1487)
Anlässlich dieses Festes war im September 2006 eine Gruppe saarländischer KAB-Leute in Flüeli, um sich mit dem Leben und Wirken von "Bruder Klaus" zu befassen. (==> www.bruderklaus.com )

Kerns, Taufkirche von Bruder Klaus

Bildnis des Heiligen in der Kirche von Flüeli

Auf dem Weg zur Sonntagsmesse in der unteren Ranftkapelle

Die Klause des Klaus an der oberen Ranftkapelle

Sein Wohnhaus

Die Kirche von Flüeli

Er verabschiedet sich von seiner Familie.

Die Reisegruppe vor dem Geburtshaus des Bruder Klaus.

Auf dem "Visionenweg" ...

... von Flüeli ...

... nach Sachseln.

Sachseln: Empfang nach dem Festamt ...

... am Festtag des Heiligen.

Statue seiner Frau Dorothea mit dreien ihrer 10 Kinder.

Gedenktafel an der Grabkapelle in Sachseln.

Statue in der Jesuitenkirche Luzern.

Unsere KAB-Kerze in der oberen Ranftkapelle.

St. Niklausen

Das Kloster Bethanien bietet u. a. Urlaubsquartiere mit Vollpension an.

Gottesdienst in freier Natur in den Melchtaler Bergen.

Zurück