Startseite
Begrüßung
die Pfarrei von A-Z
Aktuelles
Gottesdienstordnung
Wichtiges in Kürze
Rund um die Kirche
Rund ums Pfarrhaus
Die "Hauptamtlichen"
Gruppen und Gremien
Termine
Auf ein Wort ...
Fotos und Berichte
Kontakt / Impressum
Verweise
Gästebuch
... das Wetter

 

 

Pinnwand - Aktuelle Informationen aus unserer Pfarrgemeinde

Hinweis: Veröffentlichungen auf dieser Internetseite können dem Webmaster jederzeit zugestellt werden, der sie dann umgehend übernimmt.

Redaktionsschluss für den nächsten Pfarrbrief (Nr. 09/2019 - 26.10.2019.-01.12.2019):
Montag, 07. Oktober 2019

Hauskommunion
Die Hauskommunion wird von den Kommunionspendern persönlich vereinbart. Sie wird in den ersten 14 Tagen  des Monats erfolgen.

Besuch zur Hauskommunion
Wenn Sie wegen Krankheit oder altersbedingter Beschwerden einige Zeit oder überhaupt nicht mehr in der Lage sind an einer heiligen Messe teilzunehmen, haben Sie die Möglichkeit das Sakrament der Eucharistie dennoch zu empfangen. Unsere Priester, unser Diakon und unsere Gemeindereferentin oder ein vom Bischof beauftragter Kommunionhelfer bringen Ihnen die Kommunion.
Ein Kranker, der zu Hause die heilige Kommunion empfängt, soll spüren, dass er zur Glaubensgemeinschaft dazugehört. Es wäre schön, wenn der Tisch mit einem weißen Tuch und mit Kerzen, Kreuz und Blumen geschmückt würde. Teilnehmende Angehörige und Mitbewohner sind herzlich zur Mitfeier eingeladen.
Einmal im Monat bieten wir die Hauskommunion an, bitte melden Sie sich vorab in unserem Zentralbüro an. Wir nehmen Sie in unsere Liste auf. Sie werden telefonisch über den Besuchstermin informier.

Wadgassen
Seniorenstube An jedem ersten Dienstag eines Monats um 15:00 Uhr im Pfarrheim Wadgassen
Messdienerstunde
dienstags
Anna-Lena Franz: 01739954360
14-täglich, 16:30 - 18:00 Uhr Salvatore Daniele und Victoria Franz
Gebetskreis: montags, monatlich, Datum und Uhrzeit laut Aushang Kirche,
im Andachtsraum in der Kirche ("Alte Sakristei'")
Rosenkranzgebet dienstags
donnerstags
18:00 Uhr in der Pfarrkirche Maria Heimsuchung,
17:30 Uhr in der Marienkapelle Glockenberg
Kirchenchorprobe: Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr im Pfarrheim Wadgassen
Kath. öffentliche Bücherei:
 
Ausleihe montags, 16:30 - 19:00 Uhr im Pfarrhaus,
Tel. zu den Öffnungszeiten: 40 91 87.
 
Am 16. September bleibt die Bücherei geschlossen!

Caritasausschuss - Krankenhausbesuchsdienst
Unsere Kranken werden in den Krankenhäusern und Alten- und Pflegeheimen wie folgt besucht:
Alten- und Pflegeheim St. Hildegard:
von Frau Elfriede Decker, Frau Wilma Rothmann und Frau Hildegard Tascher (Wadgassen)
von Frau Helma Schmitt und Frau Gertrud Seilner (Hostenbach)
DRK Gästehaus Schaffhausen:
von Frau Ursula Meyer (Werbeln / Schaffhausen)
das Pflegeheim in Bous:
von Frau Wilma Rothmann (Wadgassen)
 

Besuchsdienst der Bewohner unserer Alten- und Pflegeheime
Viele alte Menschen in Seniorenheimen würden sich über einen Kontakt zu Ihrer Pfarrgemeinde freuen, daher bitten wir Sie – Angehörige oder Betroffene - uns den Umzug in ein Alters- bzw. Pflegeheim mitzuteilen, damit unsere Besuchsdienste tätig werden können. Setzen Sie sich hierfür bitte unter 943056 mit den Pfarrsekretärinnen unseres Zentralbüros in Verbindung.
 

Die Kita Maria Heimsuchung Wadgassen sucht immer noch einen Hausmeister - bitte hier klicken
 

Pfarrbriefausträger gesucht
Unser Pfarrbriefausträger für die Lindenstraße, Auf dem Spurk, Zur alten Ziegelei, Schweizer Straße, Rübendell, Provinzialstraße, Spurker Gässchen und Schulstraße muss leider aufhören. Interessenten melden sich bitte im Zentralbüro der Pfarreiengemeinschaft Wadgassen, Telefon: 06834 943056 oder per E-MAIL an pfg-wadgassen@t-online.de.
Herzlichen Dank!
 

Gebetskreise Wadgassen Maria Heimsuchung
"Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen", so heißt es im Matthäus Evangelium (Matth. 18,20)
Beten ist reden mit Gott, wie mit einem Freund.
Auch während der Ferien und natürlich auch danach finden Gebetskreise statt.
Das Rosenkranzgebet immer dienstags um 18:00 Uhr in der Kirche.
Der etwas andere Gebetskreis trifft sich immer montags 14-täglich um 18.30 Uhr im Andachtsraum der Kirche. Die nächsten Termine laut Aushang in der Kirche.
Herzliche Einladung zum Beten und Singen.

 

Die Erstkommunionvorbereitung findet nach den Sommerferien mit einem 1. Elternabend statt. Die Eltern der zukünftigen Kommunionkinder (ab August 3. Schuljahr) der Großgemeinde Wadgassen werden angeschrieben.
Alle Eltern, deren Kinder nicht in der Großgemeinde Wadgassen eingeschult wurden, bitten wir um Anmeldung im Zentralbüro der Pfarreiengemeinschaft, Tel. 06834/943056 oder pfg-wadgassen@t-online.de
Am 19.04.2020 finden die Erstkommunionfeiern für Hostenbach und Differten statt und am 26.04.2020 die Erstkommunionfeiern in Wadgassen und Schaffhausen.
 

Oranna-Wallfahrt 2019 der Pfarreiengemeinschaft Überherrn Montag, 16. September
Herzliche Einladung an alle Gläubigen zur Oranna-Wallfahrt in Berus. Prozession ab 9:00 Uhr Kreuzkapelle (Friedhof) Berus, anschließend um 10:00 Uhr Pilgerfesthochamt in St. Oranna. Um 15:00 Uhr Andacht zu Ehren der Hl. Oranna mit Sakramentalem Segen.
 

Chorreise des Bistums Trier vom 20. bis 22. September 2019 nach Münster
Nähere Informationen unter: https://www.bistum-trier.de/kirchenmusik/
 


Info-Veranstaltung zur Pfarrei der Zukunft
am 23. September 2019 um 19.00 Uhr im Pfarrheim in Hostenbach

Als Bischof Stephan Ackermann am 1. Mai 2016 das Abschlussdokument der Synode im Bistum Trier unterschrieb, war damit eine inhaltliche Neuausrichtung der Pastoral festgelegt worden. Doch was dies für die Gläubigen und die Pfarreien bedeuten würde, war lange nicht absehbar.
Inzwischen sind einige Rahmenbedingungen bekannt geworden. Dazu gehört, dass es künftig im Bistum Trier nur noch 35 Pfarreien der Zukunft geben wird. Dies hat viele Fragen und auch Unverständnis ausgelöst; viele Christen fragen sich, wie künftig das kirchliche Leben in den geänderten Strukturen aussehen wird.
In den letzten Wochen wurden die Mitglieder der Räte und die hauptamtlichen Mitarbeiter ausführlich über die Überlegungen und Planungen zur Umsetzung der Synode informiert und im Rahmen des formalen Anhörungsverfahrens auch um eine Stellungnahme gebeten.
Damit alle Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft Wadgassen die Gelegenheit haben, sich über die Vorschläge der Synode und die zurzeit absehbaren Umsetzungsschritte zu informieren, sind alle Interessierte herzlich zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, und zwar am
                       Montag, den 23. September 2019 um 19:00 Uhr
                          im Pfarrheim in Hostenbach, Kirchenweg 34.

Als Referent wird Rolf Friedsam, Dekanatsreferent im Dekanat Saarlouis, die Beschlüsse der Synode und die bisher getroffenen Schritte der Umsetzung erläutern und für Fragen der Anwesenden zur Verfügung stehen.

 

Pfarrgemeinderat Wadgassen
Die Termine der PGR-Sitzungen werden hier in der Rubrik "Termine" bekanntgegeben. Die Sitzungen sind öffentlich.
 

Boliviensammlung: Aufruf zu bewusstem Umgang mit Kleidung
Trier. – Am Samstag, den 28. September 2019, wird die Boliviensammlung in Landkreisen Saarlouis und Merzig-Wadern durchgeführt. Rund 1.500 Jugendliche und junge Erwachsene werden sich in diesem Jahr engagieren. Die Erlöse aus der Verwertung der Kleiderspenden kommen benachteiligten Kindern und Jugendlichen sowie Menschen mit Behinderungen in Bolivien zugute.
Bitte beachten: Nicht in allen Pfarreien können die Straßen abgefahren werden. Einige Pfarreien haben Abgabestellen eingerichtet. Deshalb wird darum gebeten, im gesamten Sammelgebiet zusätzlich die konkreten Informationen der Pfarreien bzw. der lokalen Presse zu berücksichtigen!

„Die nachlassende Qualität der Kleidung bei Kleidersammlungen insgesamt ist aktuell ein großes Thema. Die Ex- und Hopp-Mentalität beim Konsum von Kleidung und das große Angebot von Billigware haben bedenkliche Folgen“, so Matthias Pohlmann vom BDKJ-Bolivienreferat. Denn die mindere Qualität zeigt sich z. B. auch in den Kleidersammlungen. „Wir sind sehr dankbar für die große Unterstützung und für die große Sorgfalt, mit der uns die meisten Kleiderspenden anvertraut werden.“ Beim Aussortieren ist nämlich darauf zu achten, dass stark verschmutze oder stark beschädigte Kleidung oder Wäsche sowie einzelne Schuhe nicht in die Kleidersammlung gehören. Bei der Abgabe ist das Zeichen „FairWertung“ wichtig, denn der Dachverband FairWertung e.V. sorgt mit seinem Verhaltenskodex für gemeinnützige Kleidersammlungen für mehr Transparenz und Fairness beim Sammeln und Verwerten von Gebrauchtkleidung. In diesem Sinne ruft der BDKJ Trier zu einem bewussten und kritischen Umgang mit Kleidung und zur Unterstützung der Boliviensammlung auf.
Die Erlöse aus der Aktion dienen der partnerschaftlichen Unterstützung von zwei Organisationen in Bolivien. Die Stiftung „Solidarität und Freundschaft Chuquisaca–Trier“ unterhält 25 Ausbildungseinrichtungen in ländlichen Regionen für ca. 2.000 Kinder und Jugendliche. Wichtige Schwerpunkte der Arbeit sind z.B. die Förderung von jungen Menschen mit Beeinträchtigungen und die Entwicklung von Maßnahmen angesichts des deutlichen Klimawandels. Der zweite Partner, die „Nationale Jugendpastoral“ Boliviens (PJV), fördert und koordiniert die katholische Jugendarbeit für ganz Bolivien. Ein besonderer Erfolg der PJV war die 72-Stunden-Aktion mit rund 3.000 engagierten Jugendlichen.
Wichtig für die Boliviensammlung (Gebiete mit Straßensammlung): Es wird darum gebeten, die gut verpackten Kleidersäcke am Aktionstag bis 9.00 Uhr gut sichtbar an die Straße zu stellen. Gesammelt werden gut erhaltene und saubere Kleidung sowie Schuhe (paarweise gebündelt) und Haushaltswäsche. Es wird darum gebeten, die Kleiderspenden nicht bereits am Vorabend herauszustellen (Vermeidung von Diebstahl).
Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.boliviensammlung.de, beim BDKJ in 54290 Trier, Weberbach 70 (Tel: 0651/9771-100) und bei der Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral in Dillingen (Telefon: 0 68 31/9 45 89 20) oder bei Benedikt Achtermann, Dekanat Wadgassen, 06833/90032012; 0151/21775575
Ablauf der Sammelaktion in unseren Pfarrgemeinden:
Wadgassen:
Sammelstellen von 9:00 bis 11:.00 Uhr

Pfarrheim Wadgassen von 9:00-11:00 Uhr
Nur in Ausnahmefällen werden die Kleidersäcke nach telefonischer Absprache mit Elke Morguet (0157 34589327) direkt vor Ort abgeholt.
Differten:
Bitte stellen Sie Ihre Kleidertüte am Samstag, 20.10. vor die Haustür.
Die Säcke werden zwischen 9:00 Uhr und 11:00 Uhr abgeholt.
Tüten liegen aus in der Kirche Differten.
Schaffhausen:
Messdienergemeinschaft Schaffhausen

Die Abholstellen der Tüten am Samstag sind: Marktplatz, Grundschule Schaffhausen, Ecke Lambertstraße/ Feldstraße, Friedhof.
Bitte bringen Sie Ihre Kleidertüte zwischen 9:00 Uhr und 11:00 Uhr dort hin.
Die Tüten liegen aus: Kirche, Kindergarten Schulstraße, Blumen Creativ, Post Schaffhausen.
Werbeln: Marktplatz ; zwischen Kirche u. Pfarrhaus
Hostenbach: Grundschule Hostenbach, vor der Kirche, Friedhof, Glückaufhalle
Für Hostenbach, Schaffhausen und Werbeln können Sie sich bis zum 21.9. im Zentralbüro melden, wenn Sie keine Möglichkeit haben die Kleidersäcke zu den Sammelstellen zu bringen. Tel: 06834/943056.
Herzlichen Dank allen, die durch ihre Kleiderspende Kinder und Jugendliche in Bolivien unterstützen.
 

Ab 1. Oktober 2019 geänderte Regelung für Werktagsmessen
Die heilige Messe auf dem Glockenberg findet wieder freitags statt.
Die Werktagsmessen am 3. und 5. Montag des Monats entfallen.
Die Freitagsmessen in Hostenbach und Differten entfallen.
 

Lebensmittelsammlungen für die Tafel in Wadgassen und Differten
Jeweils am 1. Wochenende eines jeden Monats (05./06.10. - 02/03.11. - 30.11./01.12. - 04./05.01.2020) werden in den Kirchen Wadgassen und Differten haltbare Lebensmittel gesammelt, die an die Tafel in Saarlouis weitergeleitet werden. Kisten stehen dafür bereit.
Wir danken allen Spendern schon im Voraus ganz herzlich.

Ihr Caritasausschuss

 

Geistliche Wanderung am 12. Oktober
Der Dekanatsrat des Dekanates Wadgassen lädt wieder herzlich ein zu einer Geistlichen Wanderung. Am Samstag, dem 12.10., gehen wir ein Stück auf dem Franziskusweg. Thema ist die Bewahrung der Schöpfung mit besonderem Bezug auf den Wald, auch im Hinblick auf die aktuelle Gefährdung des Regenwaldes am Amazonas.
Start ist um 14:30 Uhr auf dem Parkplatz am Friedhof Friedrichweiler (Eimersbergstraße 7, 66787 Wadgassen), die Schlussrast ist nach einem ca. 6 km langen Rundweg vorgesehen hinter der Kirche, bei schlechtem Wetter im dortigen Franziskusstübchen.
Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung im Dekanatsbüro Hemmersdorf, Tel.: 06833/90032010 oder Email: dekanat.wadgassen@bistum-trier.de Natürlich können Sie an der Wanderung auch ohne Anmeldung teilnehmen.
 

Kath. Frauengemeinschaft Wadgassen
Herzliche Einladung zu den Theaterabenden am 12. und 13. November. Einlass um 18 Uhr, Eintritt 8 Euro. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Nähere Informationen folgen.
 

Termine Erstkommunion 2020
Am 19.04.2020 finden die Erstkommunionfeiern für Hostenbach und Differten statt und am 26.04.2020 die Erstkommunionfeiern in Wadgassen und Schaffhausen.
 

Zurück