Startseite
Begrüßung
die Pfarrei von A-Z
Gottesdienstordnung
Wichtiges in Kürze
Rund um die Kirche
Rund ums Pfarrhaus
Die "Hauptamtlichen"
Gruppen und Gremien
Termine
Aktuelles
Auf ein Wort ...
Fotos und Berichte
Kontakt / Impressum
Verweise
Gästebuch
... das Wetter

 

 

Pinnwand - Aktuelle Informationen aus unserer Pfarrgemeinde

Hinweis: Veröffentlichungen auf dieser Internetseite können dem Webmaster jederzeit zugestellt werden, der sie dann umgehend übernimmt.

Redaktionsschluss für den nächsten Pfarrbrief (Nr. 8/2018 - 08.09.-21.10.2018):
Dienstag, 21. August 2018

Die Pfarrbüros Wadgassen und Differten sind bis auf weiteres geschlossen!
Das Zentralbüro der Pfarreiengemeinschaft Wadgassen ist vorübergehend dienstags geschlossen!

Hauskommunion
Die Hauskommunion wird von den Kommunionspendern persönlich vereinbart. Sie wird in den ersten 14 Tagen  des Monats erfolgen.
Bitte beachten Sie, dass die Hauskommunion im August entfällt!
 
Taufsonntage unserer Pfarreiengemeinschaft
Hostenbach Herz Jesu 26.08.2018 14:00
01.09.2018 16:30
23.09.2018 14:00
28.10.2018 14:00
Schaffhausen Hl. Schutzengel 02.09.2018 14:00
07.10.2018 11:30
Differten St. Gangolf 09.09.2018 14:00
14.10.2018 14:00
Wadgassen Maria Heimsuchung 16.09.2018 11:30
21.10.2018 14:00
Werbeln St. Antonius von Padua 16.09.2018 14:00
07.10.2018 14:00
Wadgassen
Seniorenstube Am 1. Dienstag eines Monats um 15:00 Uhr im Pfarrheim Wadgassen
Messdienerstunde
dienstags
Anna-Lena Franz: 01739954360
14-täglich, 16:30 - 18:00 Uhr Salvatore Daniele und Victoria Franz
Gebetskreis: montags, monatlich, Datum und Uhrzeit laut Aushang Kirche,
im Andachtsraum in der Kirche ("Alte Sakristei'")
Rosenkranzgebet dienstags
donnerstags
18:00 Uhr in der Pfarrkirche Maria Heimsuchung,
17:30 Uhr in der Marienkapelle Glockenberg
Kirchenchorprobe: Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr
Kath, öffentliche Bücherei:
 
Ausleihe montags, 16:30 - 19:00 Uhr im Pfarrhaus,
Tel. zu den Öffnungszeiten: 40 91 87.
 

Caritasausschuss - Krankenhausbesuchsdienst
Unsere Kranken werden in den Krankenhäusern und Alten- und Pflegeheimen wie folgt besucht:
Alten- und Pflegeheim St. Hildegard:
von Frau Elfriede Decker, Frau Renate Kiefer und Frau Hildegard Tascher (Wadgassen)
von Frau Helma Schmitt und Frau Gertrud Seilner (Hostenbach)
DRK Gästehaus Schaffhausen:
von Frau Ursula Meyer (Werbeln / Schaffhausen)
die Pflegeheime in Bous, Dillingen, u. a. :
von Frau Wilma Rothmann (Wadgassen)

Lebensmittelsammlungen für die Tafel in Wadgassen und Differten
Jeweils am 1. Wochenende eines jeden Monats werden in den Kirchen Wadgassen und Differten haltbare Lebensmittel gesammelt, die an die Tafel in Saarlouis weitergeleitet werden. Kisten stehen dafür bereit.
Wir danken allen Spendern schon im Voraus ganz herzlich.
Ihr Caritasausschuss
 

Die Kita Maria Heimsuchung Wadgassen sucht immer noch einen Hausmeister - bitte hier klicken
 

Dringend Pfarrbriefausträger gesucht
Für den Bereich Unterfeldstraße, Schweizerstraße, Wadgasser Straße (ca. 30 Abonnenten) suchen wir einen Pfarrbriefausträger. Interessenten wenden sich bitte an das Zentralbüro Telefon 06834/943056 während der Öffnungszeiten oder schriftlich als Mail an pfg-wadgassen@t-online.de.
 

Zentralbüro Hostenbach
Das Zentralbüro der Pfarreiengemeinschaft Wadgassen ist vorübergehend dienstags geschlossen!
Pfarrbüro Differten und Pfarrbüro Wadgassen
Vorübergehend geschlossen!

 

Rückblick Kirmeshochamt Maria Heimsuchung Wadgassen
Nach einem feierlichen Hochamt, musikalisch umrahmt durch unseren Kirchenchor, unter Leitung von Herrn Wolfgang Münchow und bei herrlichem Sommerwetter konnte im Anschluss ein geselliger Umtrunk stattfinden.
Der gesamte Wareneinsatz wurde gespendet und der Reinerlös für entsprechende Zwecke (z.B. Anstrich der Kirche) an den Verwaltungsrat weitergeleitet.
Herzlichen Dank denen, die die den Umtrunk ausgerichtet haben und allen, die sich in froher Runde darauf eingelassen haben.
 

Gebetskreise Wadgassen Maria Heimsuchung
"Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen", so heißt es im Matthäus Evangelium (Matth. 18,20)
Beten ist reden mit Gott, wie mit einem Freund.
Auch während der Ferien und natürlich auch danach finden Gebetskreise statt.
Das Rosenkranzgebet immer dienstags um 18:00 Uhr in der Kirche.
Der etwas andere Gebetskreis trifft sich immer montags 14-tägig um 18.30 Uhr im Andachtsraum der Kirche. Die nächsten Termine laut Aushang in der Kirche.
Herzliche Einladung zum Beten und Singen.

 

30 Minuten Auszeit
Herzliche Einladung zu folgenden Terminen:
21. August,
16. Oktober und
4. Dezember,
jeweils um 18:00 Uhr
in der Pfarrkirche St. Antonius von Padua.
Gemeindereferentin Carmen Folz
 

Pfarrfest Maria Heimsuchung Wadgassen
Herzliche Einladung zu unserem diesjährigen Pfarrfest am 25./26. August. Beginn Samstag, den 25. August um 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen, anschließend Programm.
Beginn Sonntag, den 26. August um 10.30 Uhr Feierliches Hochamt im herrlichen Pfarrgarten.
An beiden Tagen buntes Programm für Groß und Klein außerdem Kinderflohmarkt – Tombola – Bücherflohmarkt – Bogenschießen und vieles mehr.
Der genaue Programmablauf mit weiteren Attraktionen wird noch bekannt gegeben.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen
Ihr Pfarrgemeinderat Wadgassen

 

Tombola für das Pfarrfest
Für unsere Tombola beim diesjähriges Pfarrfest am 25./26. August bitten wir noch um Sach- oder Geldspenden.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an FrauTascher, Abtei-Apotheke, Wadgassen, Telefon: 06834 94130.

 

Kath. Frauengemeinschaft Maria Heimsuchung Wadgassen
Neuer Vorstand

Am 3. Juni 2018 wurde in der Generalversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Er setzt sich wie folgt zusammen.
1. Vorsitzende: Maria Luxenburger
2. Vorsitzende: Elke Morguet
Schatzmeisterin: Brigitte Peifer
Schriftführerin: Anke Campagna
Kassenprüferinnen: Maritta Ratzel und Malies Ernst
Beisitzerinnen: Petra Balla, Silvia Gries, Karin Gier, Carmen Essler und Monika Obertin
Im Namen des gesamten Vorstands bedanken wir uns auf diesem Weg erneut bei Frau Rosmarie Klein für die jahrelange Unterstützung als 2. Vorsitzende und bei Magdalena Adams, die lange Zeit Beisitzerin war. Wir freuen uns, dass uns beide weiterhin als Helferinnen und Ordnerinnen erhalten bleiben. Der neuen 2. Vorsitzenden Elke Morguet gratulieren wir herzlich zum neuen Amt und freuen uns schon auf eine gute Zusammenarbeit. Zudem bedanken wir uns bei unseren Mitgliedern für ihr Vertrauen und wünschen uns allen ein gutes Gelingen bei bevorstehenden Ereignissen.

Pfarrfest 2018
Unser diesjähriges Pfarrfest findet am 25. und 26. August 2018 im und um unser Pfarrheim herum statt. Hierzu nehmen wir gerne wieder samstags ab 14:00 Uhr und sonntags ab 8:30 Uhr Ihre Kuchenspenden entgegen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Maria Luxenburger (49705), Elke Morguet (922407), Brigitte Peifer (43260) oder an andere Ordnerinnen. Außerdem würden wir uns über Geldspenden freuen. Wie in jedem Jahr werden unsere Ordnerinnen Sie zuhause mit Sammellisten darum bitten. Wir bedanken uns bereits im Voraus herzlich für ihre Unterstützung und wünschen viel Freude beim Feiern auf unserem Pfarrfest.


Tagesfahrt nach Bernkastel-Kues
Wie bereits angekündigt findet in diesem Jahr noch eine Vereinsfahrt statt. Unser Ziel ist diesmal die Stadt Bernkastel-Kues. Am Donnerstag, den 30. August 2018 treffen wir uns um zehn Uhr an der Bushaltestelle vor der Abteiapotheke neben der Pfarrkirche. Die Firma Geraldi bringt uns mitten hinein in den Stadtteil Bernkastel. Für Interessierte wird dort eine Führung angeboten. Anschließend bleibt Zeit zur freien Verfügung um das charmante Städtchen auf eigene Faust zu erkunden. Das Stadtzentrum birgt zahlreiche Sehenswürdigkeiten und lädt zum Verweilen ein. Um 18 Uhr treten wir die Heimreise ab Bernkastel an.
Die Kosten für die Fahrt belaufen sich auf 15€ pro Person, für die Führung vor Ort sind weitere 3€ aufzubringen.
Wir würden uns sehr über einen gut gefüllten Bus freuen und hoffen auf einen schönen und sonnigen Ausflug. Anmeldungen nehmen Silvia Gries (43298), Brigitte Peifer (43260) und Maria Luxenburger (49705) gerne entgegen.

Einladung zu den Frauenmessen
Am 3. September 2018 findet wieder wie gewohnt unsere Frauenmesse statt. sie beginnt um 9 Uhr in unserer Pfarrkirche und endet für alle, die Lust und Zeit haben, beim gemütlichen Frühstück in unserem Pfarrheim. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 

"Pfarrei der Zukunft – jetzt kann ich mir endlich ein Bild machen..."
Informationen für Ehrenamtliche und Interessierte über das, was man schon sagen kann
Veranstalter: Dekanate Dillingen, Losheim-Wadern, Merzig, Saarlouis, Wadgassen
In Zusammenarbeit mit der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Trier, Fachstelle Dillingen

Was kommt da nur auf uns zu – mit der „Pfarrei der Zukunft"?
Viele Fragen und Sorgen sind zu hören:
Werden wir noch eine Messe in unserer Kirche haben?
Müssen wir dann immer weit fahren, um ein Pfarrbüro zu finden?
Wie soll ein Pfarrer allein das alles schaffen?
Wo dürfen wir noch selbst Verantwortung übernehmen?
Ist bei so einer Größe die Kirche gar nicht mehr präsent?
Wird über uns entschieden?
Sollen die Ehrenamtlichen jetzt alles machen?
Bei all diesen Fragen gibt es bisher eher dürftige und vage Informationen – und dem entsprechend viel Raum für Vermutungen und Phantasien.

Knackpunkte und Grundlinien
Der Abend versucht – ausgehend von den Fragen der Teilnehmenden – erste Striche eines Bildes der „Pfarrei der Zukunft" (PdZ) zu zeichnen. Einige „Knackpunkte" kann man klar benennen, anderes zeichnet sich als Grundlinie ab, ist aber noch nicht in Einzelheiten ausgestaltet.
Referent Thomas Ascher bezieht sich dabei auf die Aussagen der Synode im Bistum Trier und erste Teilergebnisse der Arbeitsgruppen, die die Umsetzung der Synodenbeschlüsse im Bistum konkretisieren.
Vor allem aber wird es darum gehen, die grundsätzliche Veränderung deutlich zu machen, die es zum früheren Bild von Pfarrei gibt: Das Gebiet der großen Pfarrei der Zukunft ist „nur ein Verwaltungsbezirk", das christliche Leben aber spielt sich in den Gemeinden vor Ort ab.

Einzelaspekte sind z.B.:
Gestaltung des Gemeindelebens vor Ort, Gottesdienste, Rolle und Verantwortung von Ehrenamtlichen, hauptamtliche Seelsorgerinnen und Seelsorger, Verwaltung, Pfarrbüros, Vermögen, Leitung, neue Gremien u.a.

Termin:               Mittwoch, 5. September 2018
Ort:                 Pfarrzentrum St. Johannes, Kurt-Schumacher-Allee 100, Saarlouis-Steinrausch
Uhrzeit:               19:30 – 21:30 Uhr
Leitung:               Thomas Ascher, Dekanatsreferent im Dekanat Dillingen, ehemaliger Synodaler, Mitglied
                              eines Erkundungs-Teams und Rolf Friedsam, Dekanatsreferent im Dekanat Saarlouis

Teilnahmebeitrag: gratis
Anmeldung bis:     Mittwoch, 29. August 2018

Anmeldung bitte per E-Mail oder Telefon an Ihr Dekanatsbüro:
Dekanat Dillingen, Tel: 0 68 31/50 15 95-0
EMail: dekanat.dillingen@bistum-trier.de
Dekanat Losheim-Wadern, Tel: 068 71/923010
EMail: dekanat.losheim-wadern@bistum-trier.de
Dekanat Merzig, Tel: 0 68 61/77 07 48-0
EMail: dekanat.merzig@bistum-trier.de
Dekanat Saarlouis, Tel: 0 68 31/76 99 55 0
EMail: dekanat.saarlouis@bistum-trier.de
Dekanat Wadgassen, Tel: 0 68 33/90 03 20-0
EMail: dekanat.wadgassen@bistum-trier.de
 


 

Das Fest der Kreuzerhöhung
Fest am 14. September zur Verehrung des Kreuzes, dessen Ursprung im Jerusalemer Brauch liegt, am Tag nach dem Jahrestag des Weihefestes der Auferstehungskirche (geweiht am 13. September 335) dem Volk das wiedergefundene Holz des Kreuzes hochgehalten (erhöht) vorzuzeigen. Aus der Verehrung für diese Reliquie entwickelte sich das Fest der Kreuzerhöhung: »Wir rühmen uns des Kreuzes unseres Herrn Jesus Christus. In ihm ist uns Heil geworden und Auferstehung und Leben. Durch ihn sind wir erlöst und befreit.« (Eröffnungsvers)
aus: Albert Urban/Marion Bexten, Kleines Liturgisches Wörterbuch, Verlag Herder, 2007, 331 Seiten, ISBN 978-3-451-29179-1
 

ANGEBOTE für EHRENAMTLICHE
Der Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung des Bistums Trier bietet gemeinsam mit den Dekanaten Dillingen, Losheim-Wadern, Merzig, Saarlouis und Wadgassen in diesem Jahr vier attraktive Veranstaltungen für ehrenamtlich Engagierte an:
Wie geht „synodales Prinzip“ – Zur Praxis einer Kirche der Beteiligung
Viele Mitglieder der gewählten Gremien sind verunsichert: Welche Rolle kommt den Räten zukünftig zu? Werden sie überflüssig in den Pfarreien der Zukunft? Und welche Aufgaben stellen sich zukünftig ganz konkret, um positive Entwicklungen vor Ort voran zu bringen? Dieser Abend soll der Information und Unterstützung dienen, insbesondere derer, die sich in gewählten Gremien engagieren. Natürlich sind auch all anderen Interessierten herzlich willkommen!
Termin: Freitag, 14. September 2018
Uhrzeit: 17.00 – 20.00 Uhr
Ort: Michaelskapelle, Schulcampus Lebach // Straße der Weißen Rose, 66822 Lebach
Kursleitung: Edith Ries (Mitarbeiterin im Synodenbüro)
Dr. Carola Fleck (Referentin Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung)
Anna-Lisa Jakoby (Pastoralreferentin Dekanat Dillingen)
Anmeldung: Dekanat Dillingen, Merziger Str. 83, 66763 Dillingen
Telefon: 06831/501595-0
Whatsapp: 0151/62913328
Email: dekanat.dillingen@bistum-trier.de
Anmeldeschluss: 01. September 2018

Nähere Informationen zu den jeweiligen Veranstaltungen und weitere Angebote finden sie auch im Internet unter: www.ehrenamt.bistum-trier.de
 

Wallfahrten 2018 (click für ausführlichen Text)
In einer Zeit, in der die Glaubenspraxis vieler Menschen nachzulassen scheint, gewinnen Wallfahrten zunehmend an Bedeutung. Sie sind lebendiger Ausdruck des Glaubens, der in Gemeinschaft mit anderen erlebt wird, und sie bieten viele Möglichkeiten der Seelsorge.
Alle sind herzlich zur Teilnahme an den Bistumswallfahrten 2018 eingeladen.
Wir freuen uns auf die gemeinsame Wallfahrt, auf Begegnungen und Gespräche, auf die Gottesdienste und das gemeinsame Beten.
Lourdes – Bistumswallfahrt für Gesunde und Kranke
4. – 11. September 2018: Busreise ab verschiedenen Zustiegen im Bistum Trier

680,00 € pro Person im Doppelzimmer
6. – 10. September 2018: Flugreise ab dem Flughafen Hahn
795,00 € pro Person im Doppelzimmer
Geistliche Leitung: Weihbischof Robert Brahmund Pfarrer Joachim Waldorf (Geistlicher Leiter der Pilgerfahrten des Bistums Trier)
Informationen zu inhaltlichen Fragen der Pilgerreisen sind erhältlich beim Bischöflichen Generalvikariat, ZB 1.1- Pastorale Grundaufgaben, Pilgerfahrten Bistum Trier, Doris Fass, Tel.: 0651/7105-592, E-Mail: pilgerfahrten@bgv-trier.de, oder im Internet www.bistum-trier.de/glaube-spiritualitaet/was-ist-katholisch/wallfahrten/.
Zu organisatorischen Fragen und bei Anmeldungen steht das Team von Arche Noah Reisen, Trier, Tel.: 0651/97555-0, E-Mail: info@arche-noah-reisen.de gerne zur Verfügung.
 

Pfarrgemeinderat Wadgassen
Die Termine der PGR-Sitzungen werden hier in der Rubrik "Termine" bekanntgegeben. Die Sitzungen sind öffentlich.
 

Geistliche Wanderung im Dekanat Wadgassen
Der Dekanatsrat Wadgassen setzt am Samstag, 29. September 2018, die Reihe der geistlichen Wanderungen fort und lädt dazu herzlich ein.
Da wir an diesem Tag das Fest der hl. Erzengel begehen, steht die Wanderung unter dem Psalmwort „Denn er befiehlt seinen Engeln, dich zu behüten auf all deinen Wegen“.
Treffpunkt ist um 14:30 Uhr an der Pfarrkirche „Zu den Heiligen Schutzengeln“ in Schaffhausen, Girststraße. Gute Parkgelegenheit auf dem Platz unterhalb der Kirche, Straße: Am Brunnen.
Mit beteiligen wird sich die Evangelische Kirchengemeinde Schaffhausen/Überherrn. Auch unsere französischen Freunde aus dem Dekanat Boulay-Bouzonville sind wieder mit eingeladen.
Die Wanderstrecke beträgt rund acht km auf überwiegend befestigten Wegen.
Wie immer enden wir mit einem kleinen Imbiss gegen 17:30 Uhr.
Weitere Informationen und Anmeldung unter dekanat.wadgassen@bistum-trier.de oder Telefon 06833 / 900 320-10, bzw. 06833/ 900 320 -12.
 

Dekanat Wadgassen
Busreise nach Rom
in die Stadt der Kaiser und Päpste vom 07.10. - 13.10.2018 mit Matris Reisen, Eppelborn
(in Zusammenarbeit mit der KEB Saar-Hochwald und der kfd der Dekanate Wadgassen und St. Wendel)
Anmeldungen ab sofort:
Dekanat Wadgassen, Niedaltdorfer Str. 35, 66780 Hemmersdorf - Tel. 06833/9003200
E-Mail: dekanat.wadgassen@bgv-trier.de
Geistliche Leitung: Pastoralreferentin Anne Sturm
Preis: 649 € bei mindestens 30 Teilnehmern /
619 € bei mind. 40 Teilnehmern / 119 € EZZ
(Genauere Informationen erhalten Sie im Dekanatsbüro in Hemmersdorf - Anzahlung - Programm etc.)
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Pfarreienrat
Sitzung des Pfarreienrates am 16. Oktober um 19:00 Uhr im Pfarrheim in Werbeln.
 


 

Termine Erstkommunion 2019
Am 28.04.2019 finden die Erstkommunionfeiern für Hostenbach und Differten statt und am 05.05.2019 die Erstkommunionfeiern in Wadgassen und Schaffhausen.
 

 

Zurück