Startseite
Begrüßung
die Pfarrei von A-Z
Gottesdienstordnung
Wichtiges in Kürze
Rund um die Kirche
Rund ums Pfarrhaus
Die "Hauptamtlichen"
Gruppen und Gremien
Termine
Aktuelles
Auf ein Wort ...
Fotos und Berichte
Kontakt / Impressum
Verweise
Gästebuch
... das Wetter

 

 

Pinnwand - Aktuelle Informationen aus unserer Pfarrgemeinde

Hinweis: Veröffentlichungen auf dieser Internetseite können dem Webmaster jederzeit zugestellt werden, der sie dann umgehend übernimmt.

Redaktionsschluss für den nächsten Pfarrbrief (Nr. 03/2019 - 16.03.2019.-28.04.2019):
Dienstag, 26. Februar 2019

Die Pfarrbüros Wadgassen und Differten sind bis auf weiteres geschlossen!
Das Zentralbüro der Pfarreiengemeinschaft Wadgassen ist vorübergehend dienstags geschlossen!

Hauskommunion
Die Hauskommunion wird von den Kommunionspendern persönlich vereinbart. Sie wird in den ersten 14 Tagen  des Monats erfolgen.
Wadgassen
Seniorenstube An jedem ersten Dienstag eines Monats um 15:00 Uhr im Pfarrheim Wadgassen
Messdienerstunde
dienstags
Anna-Lena Franz: 01739954360
14-täglich, 16:30 - 18:00 Uhr Salvatore Daniele und Victoria Franz
Gebetskreis: montags, monatlich, Datum und Uhrzeit laut Aushang Kirche,
im Andachtsraum in der Kirche ("Alte Sakristei'")
Rosenkranzgebet dienstags
donnerstags
18:00 Uhr in der Pfarrkirche Maria Heimsuchung,
17:30 Uhr in der Marienkapelle Glockenberg
Kirchenchorprobe: Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr im Pfarrheim Wadgassen
Kath. öffentliche Bücherei:
 
Ausleihe montags, 16:30 - 19:00 Uhr im Pfarrhaus,
Tel. zu den Öffnungszeiten: 40 91 87.
 

Caritasausschuss - Krankenhausbesuchsdienst
Unsere Kranken werden in den Krankenhäusern und Alten- und Pflegeheimen wie folgt besucht:
Alten- und Pflegeheim St. Hildegard:
von Frau Elfriede Decker, Frau Renate Kiefer und Frau Hildegard Tascher (Wadgassen)
von Frau Helma Schmitt und Frau Gertrud Seilner (Hostenbach)
DRK Gästehaus Schaffhausen:
von Frau Ursula Meyer (Werbeln / Schaffhausen)
die Pflegeheime in Bous, Dillingen, u. a. :
von Frau Wilma Rothmann (Wadgassen)

Die Kita Maria Heimsuchung Wadgassen sucht immer noch einen Hausmeister - bitte hier klicken
 

Pfarrbriefe Wadgassen
Wir suchen für folgende Straßen einen ehrenamtlichen Austräger: Johannes-Kirschweng-Str., Konrad-Adenauer-Str., Kurt-Schumacher-Str., Dechant-Schöneberger-Str., Theodor-Heuss-Str., Michael-Tritz-Str (38 Abonnenten).
Bitte melden Sie sich im Zentralbüro unter der 943056! Vielen Dank.
Für die Übergangszeit hinterlegen wir den Abonnenten die Pfarrbriefe in der Kirche. Wir bitten um Ihr Verständnis!
 

Gebetskreise Wadgassen Maria Heimsuchung
"Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen", so heißt es im Matthäus Evangelium (Matth. 18,20)
Beten ist reden mit Gott, wie mit einem Freund.
Auch während der Ferien und natürlich auch danach finden Gebetskreise statt.
Das Rosenkranzgebet immer dienstags um 18:00 Uhr in der Kirche.
Der etwas andere Gebetskreis trifft sich immer montags 14-täglich um 18.30 Uhr im Andachtsraum der Kirche. Die nächsten Termine laut Aushang in der Kirche.
Herzliche Einladung zum Beten und Singen.

 

Pfarrgemeinderat Wadgassen
Die Termine der PGR-Sitzungen werden hier in der Rubrik "Termine" bekanntgegeben. Die Sitzungen sind öffentlich.
 

Geistliche Wanderung am 6. April
Der Dekanatsrat Wadgassen veranstaltet auch im Jahr 2019 zwei Geistliche Wanderungen. Die erste findet statt am 6. April, ab 14:30.  Treffpunkt ist an der Dorfwiese in Itzbach/Siersburg (Ecke Dechant-Held-Straße/ Im Bienengarten, Siersburg). Von dort führt der Weg hinauf nach Oberlimberg und wieder zurück.  „Auf Ostern zugehen“ wird das Thema sein. Wie immer beträgt der leichte Rundweg etwa sechs Kilometer; zum Abschluss gibt es einen kleinen Imbiss.
Anmeldungen erleichtern die Planung und sind möglich im Dekanatsbüro Hemmersdorf unter dekanat.wadgassen@bistum-trier.de oder 0 68 33-90 03 20 10.
 

Lebensmittelsammlungen für die Tafel in Wadgassen und Differten
Jeweils am 1. Wochenende eines jeden Monats (06./07.04. - 04./05.05. - 01./02.06. - 06./07.07. - 03./04.08. - 07./08.09. - 05./06.10. - 02/03.11. - 30.11./01.12. - 04./05.01.2020) werden in den Kirchen Wadgassen und Differten haltbare Lebensmittel gesammelt, die an die Tafel in Saarlouis weitergeleitet werden. Kisten stehen dafür bereit.
Wir danken allen Spendern schon im Voraus ganz herzlich.

Ihr Caritasausschuss

 

Termine Erstkommunion 2019
Am 28.04.2019 finden die Erstkommunionfeiern für Hostenbach und Differten statt und am 05.05.2019 die Erstkommunionfeiern in Wadgassen und Schaffhausen.
 

Pfarreienrat
Sitzung des Pfarreienrates am 04. Juni 2019 um 19:00 Uhr im Vereinshaus in Differten.
 

Lourdes-Pilgerfahrt der Pfarreiengemeinschaft Überherrn - noch einige Plätze frei-
Die Pfarreiengemeinschaft Überherrn plant wieder eine Lourdes-Pilgerfahrt.
Die Fahrt findet statt von Fr., 21.06.2019 bis Fr., 28.06.2019 mit Zwischenübernachtung in Nevers und Ars.
Die Pilgerfahrt kostet 675,- € im Doppelzimmer, 845,- € im Einzelzimmer. Der Fahrtpreis beinhaltet Vollpension.
Die Geistliche Leitung übernimmt: Herr Pfarrer Elmar Klein, für die Bus- und Hotelbetreuung sind Herr Robert Schrecklinger und Herr Harry Obser zuständig.
Herr Schrecklinger und Herr Obser begleiten seit Jahrzehnten Pilgergruppen unseres Bistums und kennen sich bestens in Lourdes aus. Beide werden mit der Gruppe u. a. eine Führung im Heiligen Bezirk und eine Stadtführung machen. Das tägliche Programm in Lourdes wird sein: jeden Tag eine Hl. Messe mit unserer Gruppe, tägliche Teilnahme an der Sakramentsprozession und an der Lichterprozession sowie der Internationalen Messe am Sonntag. (Es besteht die Möglichkeit im Internationalen Chor mitzusingen.) Jeder kann nach persönlichem Befinden und Belieben an den Angeboten teilnehmen. Die Entfernungen zu den einzelnen Veranstaltungen sind nicht weit und gut zu bewältigen. Die Gruppe wohnt im Hotel Roissy (www.lourdes-roissy.com) nicht weit vom Zentrum, das Frühstück, Mittagessen und das Abendessen werden zu festen Zeiten gemeinsam eingenommen, sodass immer wieder gemeinsame Zeit füreinander sein wird.
(Tel. Nr. 06836/3226, Mailadresse: pfarrbuero@pg-ueberherrn.de)
für die Pfarreiengemeinschaft Überherrn
Elmar Klein, Pfarrer
 

Pilger- und Kulturfahrt vom 27.08.2019 bis 30.08.2019 von Werbeln und Villing nach Prag
Diese Reise der befreundeten Partnergemeinden von Wadgassen-Werbeln und Villing in Lothringen steht im Zeichen der historischen Gemeinsamkeiten und kirchlichen Vergangenheit; denn mit einer Schenkungsurkunde von 1214 kamen erstmals Güter und Bewohner beider Orte in die Obhut der ehemaligen Abtei Wadgassen (1135 bis 1792), ein Kloster der Prämonstratenser.
Abt Jean Baptiste Bordier (ehemals Priester in Villing), musste 1792 als letzter Abt fliehen und lebte von 1796 bis zu seinem Tode, am 30.07.1799, bei seinen Ordensbrüdern der Prämonstratenser im Kloster Strahov, Prag, wo sich auch der Ordensgründer der Prämonstratenser, der Heilige Norbert von Xanten, der auch zu Wadgassen und zur Grafschaft Saarbrücken eine große Beziehung hatte, seine letzte Ruhestätte fand.
Mit einem Gedenkgottesdienst für den Heiligen Norbert von Xanten und seinen treuen Diener und Ordensbruder, Abt Jean Baptiste Bordier, wollen wir im Kloster Strahov unsere gemeinsame Geschichte erlebbar machen.
Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)
1. Tag: Dienstag, 27.08.2019: Anreise nach Prag (reine Fahrzeit: ca. 8 Stunden)

Die Fahrt beginnt mit der Fahrt ab Wadgassen-Werbeln, bzw. Villing nach Prag, wo wir am Abend ankommen und im Hotel Lindner Praque Castle ****- in der Klosteranlage von Strahov, unsere Zimmer beziehen. Das Hotel befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem 16. Jahrhundert. Es liegt in einer ruhigen Umgebung neben dem Kloster Strahov und nahe der Prager Burg. Die Zimmer sind klimatisiert, bieten Internetzugang via WLAN und LAN sowie kostenfreies Kaffee- und Teezubehör. Ebenso bietet das Hotel ein Restaurant mit tschechischer und internationaler Küche. Das Frühstück wird auf der Sommerterrasse im historischen Innenhof serviert. Bilder und weitere Beschreibung unter www.lindner de.
2. Tag: Mittwoch, 28.08.2019: Prager Burg und der Petrinberg
Heute besichtigen wir das Prager Burgviertel und die Prager Burg, das größte geschlossene Burgareal der Welt auf dem Prager Berg Hradschin, wo 1618 der 30-jährige Krieg, mit dem folgenschweren Fenstersturz, seinen Ursprung hatte. Besonders sehenswert sind die Loreto-Wallfahrtskirche, der St. Veitsdom, das goldene Gässchen und die Burggärten. Nachmittags besuchen wir nach Möglichkeit die Deutsche Botschaft. Im Anschluss fahren wir mit der Standseilbahn auf den Petrinberg. Oben angekommen erwartet uns ein wundervoller Park, der uns einlädt, die Seele baumeln zu lassen. Den Abend wollen wir in der Klosterbrauerei ausklingen lassen (nicht im Reisepreis enthalten).
3. Tag: Donnerstag, 29.08.2019: Kloster Strahov, Altstadt und Schifffahrt
Am Morgen feiern wir mit Pastor Peter Leick in der barocken Klosterkirche einen Gedenkgottesdienst zu Ehren des Heiligen Norbert von Xanten und Jean Baptiste Bordier, dem letzten Abt von Wadgassen. Im Anschluss besichtigen wir die weltberühmte Klosterbibliothek. Am Nachmittag unternehmen wir eine Führung durch die Prager Altstadt mit ihren alten Häusern, die oft bis in die Romantik und Gotik zurückreichen, ihren zahlreichen Kirchen und romantischen Gassen. Zum Ausklang unserer Reise legen wir am Abend ab zu einer romantischen Schifffahrt auf der Moldau mit Abendessen und Musik.
4. Tag: Freitag, 30.08.2018: Abreise (reine Fahrzeit: ca. 8 Stunden)
Nach dem Frühstück checken wir im Hotel aus und treten die Heimfahrt an. Am Abend erreichen wir Wadgassen-Werbeln und Villing.
Busreise: Die Busreise erfolgt ab Wadgassen-Werbeln/Villing mit einem modernen, komfortablen Fernreisebus der Firma Lay Reisen.
Reisepreis pro Person
Im Doppelzimmer: 405,00 €uro
Einzelzimmerzuschlag: 150,00 €uro
Leistungen:
Busreise ab/bis Wadgassen-Werbeln/Villing nach Prag
3 x Übernachtung mit Frühstück
1 x Abendessen während der Schifffahrt auf der Moldau mit Musik
Deutschsprachige, lizenzierte Reiseleitung am 2. und 3.Tag
Eintritt und Führung im Kloster Strahov
Eintritt und Führung in der Prager Burg
Führung durch das Burgviertel
Führung durch die Altstadt
Kopfhörersystem für die Führungen
Versicherung und Einreise: Reiserücktrittsversicherung von 12,40 € pro Person im Doppelzimmer und 22,50 pro Person im Einzelzimmer wird empfohlen. Wir empfehlen außerdem den Abschluss eines Versicherungspaketes mit Reiseunfall, Reisehaftpflicht und Reiserechtsschutzversicherung zum Preis von 4,00 € pro Person
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Tschechien einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte wenden Sie sich bei anderer Staatsangehörigkeit vor Ihrer Buchung an die Arche Noah Reisen, Trier Tel.: 0651/97555-0 oder E- Mail Adresse: info@arche-noah-reisen.de
Wichtiger Hinweis: Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Es wird auch darauf hingewiesen, dass auf der Reise Fotos zur Dokumentation sowie Veröffentlichung gemacht werden.
Weitere Informationen erfolgen während der Anreise.
Reiseleitung: Bernd Hartmann
Stellvertreter: Heribert Schiffer
Geistliche Leitung: Pfarrer Peter Leick
Anmeldungen zur Fahrt bei Bernd Hartmann, Werbeln, Telefon: 60761. Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, zählt die Reihenfolge der Anmeldungen.
 

Herzliche Einladung an alle Interessierten!

10 Tage Rundreise Polen von 06.09. bis 15.09.2019:
Natur und Kultur zwischen Bergen und Meer
sowie 3 Hauptstädte in einer Reise!

Wie im vergangenen Jahr wird die Reise von Kooperator Andre Kardas (Pfarreiengemeinschaft Wadgassen) in Zusammenarbeit mit Matris Reisen (Eppelborn) organisiert und durchgeführt.
Während unserer zehntägigen Reise, nach einem kurzen Aufenthalt in Prag und Krakau, erleben wir zuerst die polnische Natur in dem Pieniny Nationalpark, der an der polnisch-slowakischen Grenze liegt. Nach einem Ausflug in die Hohe Tatra, machen wir uns auf den Weg Richtung polnische Ostseeküste. Unterwegs besichtigen wir die polnische Hauptstadt Warschau, sowie die an gotischen Bauwerken reichste Stadt Polens – Thorn. Dann verbringen wir zwei Tage in Danzig und Umgebung, anschließend legen wir noch einen Stopp in Deutschlands Hauptstadt Berlin ein.
Herzliche Einladung an alle Interessierten!
Preis: (bei Mindestteilnahme von 30 Personen) 879,- € p. P.
EZ- Zuschlag 179,- €)
Leistungen:
- Fahrt im modernen Reisebus
- 1 x Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel in Prag
- 3 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Nawigator*** in Szczawnica
- 1 x Abendessen im Hotel in Szczawnica*** am Anreisetag
- 1 x Abendessen in Zakopane
- 1 x Übernachtung mit Halbpension im Best Western Felix Hotel*** in Warschau
- 3 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Gniecki*** nahe Danzig
- 1 x Abendessen im Hotel in Danzig am Anreisetag
- 1 x Übernachtung im Mittelklassehotel in Berlin mit Frühstück
- Deutschsprachige Stadtführungen in Warschau, Thorn, Danzig und Berlin…
… und viel mehr!

Anmeldung und nähere Informationen: ab sofort bei
Pastor Andre Kardas
Tel 06834 7820390 oder E-Mail: andre.kardas@t-online.de
 

Termine Erstkommunion 2020
Am 19.04.2020 finden die Erstkommunionfeiern für Hostenbach und Differten statt und am 26.04.2020 die Erstkommunionfeiern in Wadgassen und Schaffhausen.
 

Zurück