Startseite
Begrüßung
die Pfarrei von A-Z
Aktuelles
Gottesdienstordnung
Wichtiges in Kürze
Rund um die Kirche
Rund ums Pfarrhaus
Die "Hauptamtlichen"
Gruppen und Gremien
Termine
Auf ein Wort ...
Fotos und Berichte
Kontakt / Impressum
Verweise
Gästebuch
... das Wetter

 

 

Pinnwand - Aktuelle Informationen aus unserer Pfarrgemeinde

Hinweis: Veröffentlichungen auf dieser Internetseite können dem Webmaster jederzeit zugestellt werden, der sie dann umgehend übernimmt.

Redaktionsschluss für den nächsten Pfarrbrief (Nr. 09/2020 - 07.11.2020.-03.12.2020):
Montag, 19. Oktober 2020

Ein herzlicher Dank ergeht an den Obst-und Gartenbauverein Hostenbach für die Gestaltung des Erntealtares.

Anmeldungen zur Teilnahme an den Wochenendgottesdiensten
vom 17.10. bis 25.10.
können per APP, E-Mail oder telefonisch bis donnerstags, 17:30 Uhr abgegeben werden.
Auch liegen in den Kirchen Anmeldungen für die Gottesdienste aus, diese können gerne mit nach Hause genommen werden und bis jeweils Donnerstags 17:30 Uhr der jeweiligen Woche im Zentralbüro in Hostenbach abgegeben werden.
Bürozeiten: ab 02.06.2020 wieder reguläre Öffnungszeiten
Bitte halten Sie Abstand und tragen Sie Mundschutz.

Seit dem 01.09.2020 finden wieder Werktagsmessen in Friedrichweiler (jeden 1. Dienstag im Monat) und in Werbeln (jeden 3. Dienstag im Monat) statt, ebenso die Frauenmesse in Wadgassen jeden 1. Montag im Monat im Pfarrheim.

Ab dem Rosenkranzmonat Oktober wird in der Antonius Kirche Werbeln an jedem Dienstag, um 18 Uhr eine Rosenkranzandacht gebetet.
An jedem 3. Dienstag im Monat findet die Rosenkranzandacht um 17:30 Uhr, vor der heiligen Messe, statt.
Termine im Oktober: 6.10, 13.10, 20.10., 27.10.

Erweiterung der Sonntagsmessen nach Allerheiligen
Ab dem 7./8. November wird das Gottesdienstangebot am Wochenende erhöht. Ab dann finden folgende Messen statt:
Samstag um 17:00 Uhr in Differten
Samstag um 18:00 Uhr in Schaffhausen
Sonntag um 10:30 Uhr in Hostenbach und
jeden 1. und 3. Sonntag um 9:00 Uhr in Werbeln (beginnend mit dem 3. Sonntag) und
jeden 2. und 4. Sonntag um 9:00 Uhr in Friedrichweiler

Seit dem 01.08.2020 können wieder Intentionen/Messbestellungen für die veröffentlichten Messen angenommen werden. Wir bitten Sie, die Termine mit dem Zentralbüro abzuklären.
Auch die noch offen stehenden Intentionen können ab sofort mit dem Zentralbüro terminiert werden.
Gerne können Sie auch Ihre neuen Intentionen über unsere APP anmelden.

Pfarrbriefausträger Wadgassen
Die Pfarrbriefe können ab Donnerstag, 01. Oktober Eingang Abteiapotheke, Lindenstr. 73 abgeholt werden.

Die Pfarrheime in Differten, Werbeln und Wadgassen können ab 01.09.2020 wieder gebucht werden.

Zum persönlichen Gebet steht allen Gläubigen die Filialkirche St. Franziskus Friedrichweiler tagsüber zur Verfügung,  ansonsten stehen die Kapellen in Werbeln und Differten zum Gebet offen.
Gebetsvorschläge zum persönlichen Gebet zu Hause finden Sie in den geöffneten Kirchen. Gleichzeitig verweisen wir auf die Gottesdienste in den Medien (Radio, Fernsehen, u. a. Domradio).
 

Wadgassen
Seniorenstube An jedem ersten Dienstag eines Monats um 15:00 Uhr im Pfarrheim Wadgassen
Kath. öffentliche Bücherei: Ausleihe montags, 16:30 - 19:00 Uhr im Pfarrhaus,
Tel. zu den Öffnungszeiten: 40 91 87.
 

Hauskommunion
Die Hauskommunion wird von den Kommunionspendern persönlich vereinbart.
Sie wird in den ersten 14 Tagen des Monats erfolgen.

Besuch zur Hauskommunion
Wenn Sie wegen Krankheit oder altersbedingter Beschwerden einige Zeit oder überhaupt nicht mehr in der Lage sind an einer heiligen Messe teilzunehmen, haben Sie die Möglichkeit das Sakrament der Eucharistie dennoch zu empfangen. Unsere Priester, unser Diakon und unsere Gemeindereferentin oder ein vom Bischof beauftragter Kommunionhelfer bringen Ihnen die Kommunion.
Ein Kranker, der zu Hause die heilige Kommunion empfängt, soll spüren, dass er zur Glaubensgemeinschaft dazugehört. Es wäre schön, wenn der Tisch mit einem weißen Tuch und mit Kerzen, Kreuz und Blumen geschmückt würde. Teilnehmende Angehörige und Mitbewohner sind herzlich zur Mitfeier eingeladen.
Einmal im Monat bieten wir die Hauskommunion an, bitte melden Sie sich vorab in unserem Zentralbüro an. Wir nehmen Sie in unsere Liste auf. Sie werden telefonisch über den Besuchstermin informiert.
 

Katholische öffentliche Bücherei
Seit 07. September ist die Kath. Bücherei Wadgassen wieder für die Leser zu den gewohnten Zeiten (montags von 16:30 - 19:00 Uhr) geöffnet.
Der Eingang erfolgt über den Hof mit Maske. Desinfektionsmittel steht bereit. Die Bücherei wird über den Haupteingang verlassen.
 

Firmung 2020:
Auch für unsere diesjährige Firmung stehen nun die Termine fest.
Diese finden statt: am Freitag, 30.10.2020 und am Samstag, 31.10.2020, jeweils um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche Herz Jesu in Hostenbach.
In den nächsten Tagen werden den Firmanwärtern/-innen noch genauere Informationen zugehen.
 

Erstkommunion - Hinweis für 2021
Auf Grund der aktuellen Situation können wir noch keine Terminplanung für 2021 bekanntgeben.
 

Liebe Leserinnen und Leser!
Wenn Sie den neuesten Pfarrbrief in Händen halten, haben wir ereignisreiche Monate hinter uns. Unsere diesjährigen Kommunionkinder sind im September feierlich in die Eucharistiegemeinschaft unserer Pfarreien aufgenommen worden. Ich möchte unseren Kindern von Herzen dazu gratulieren und ihnen für ihr weiteres Leben die Nähe Jesu in der Hl. Kommunion wünschen. Danken möchte ich unseren Katechetinnen, die in dieser „unwirklichen“ Zeit unsere Kinder auf diesen Tag vorbereitet haben. Ebenso mein Dank an unsere Pastoralreferentin Frau Anne Sturm für ihr beherztes Engagement und ihre Ideen. Nicht vergessen möchte ich unsere Musikerinnen und Musiker, die die Kommunionfeiern mitgestaltet haben – Familie Brockskothen, Familie Herrmann, Familie Sacca, den Orchestervereinen Hostenbach und Wadgassen, dem Musikverein Differten und dem Saitenspielkreis Differten, unter Leitung von Monika Beuren, allen ein herzliches Dankeschön.
Wie geht es mit der Kommunionvorbereitung 2021 weiter? Dazu möchte ich den Eltern unserer zukünftigen Kommunionkinder mitteilen, dass wir zur Zeit dabei sind, ein Konzept – angepasst an die jetzige Situation – zu entwickeln. Auch kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, ob wir die vorgesehenen Kommuniontermine im kommenden Jahr in dieser Form anbieten können. Informationen hierzu werde ich Ihnen am ersten Elternabend zukommen lassen.
Unsere Jugendlichen werden am 30./31. Oktober durch Weihbischof Robert Brahm gefirmt. Hierzu sind die Vorbereitungen bereits angelaufen. Weitere Informationen folgen an unsere Firmlinge.
Am 17. September hat der Diözesanverwaltungsrat der Sanierung unserer Pfarrkirche Maria Heimsuchung grundsätzlich zugestimmt. Das Bistum will noch unser Finanzierungskonzept genauer überprüfen. Die vorbereitenden Arbeiten bei uns vor Ort sind angelaufen und in voller Planung. Angebote, Auftragsverfahren, Treffen mit dem Denkmalamt etc. sind teilweise abgeschlossen oder noch zu bewältigen. Danken möchte ich all jenen, die uns schon jetzt unterstützt haben. Auch bitte ich weiterhin um Ihre Gabe für die Sanierung der Pfarrkirche Wadgassen. Bitte geben Sie neben dem Verwendungszweck Ihren Namen und die Adresse an, um Ihnen eine Spendenquittung ausstellen zu können. Ich werde Sie weiterhin auf dem Laufenden halten.
Ihr Pastor Peter Leick

 

Sie können ihre Spende auf das
Konto der Kirchengemeinde Wadgassen,
Kreissparkasse: DE 29 5935 0110 0009 3505 96 – BIC: KRSADE55XXX
Volksbank: DE71 5909 2000 6007 4800 06 – BIC: GENODE51SLS oder
überweisen.

Der Monat Oktober ist geprägt durch das Beten des Rosenkranzes. Herzlich möchte ich Sie einladen im privaten Gebet oder in unseren Kirchen (siehe Gottesdienstordnung und Wadgasser Rundschau) dieses kostbare Meditationsgebet zu pflegen. Herzliche Einladung.

Im Monat November begehen wir das Martinsfest. Da die Martinsumzüge ausfallen, möchten wir unseren Familien Hilfen an die Hand geben, wie das Martinsfest gestaltet werden kann. Nähere Information erhalten Sie über die Schulen und Kindergärten.
Gleiches gilt für die Gestaltung des Advents. Auch hier sind wir in der Planung, Ihnen Gestaltungselemente zusammenzustellen.

Im Namen des ganzen Seelsorgeteams wünsche ich Ihnen allen eine gute Zeit, Gesundheit und Gottes Segen.

.

(APP der kath. Gemeinden Wadgassen) Dieser QR-Code dient gleichzeitig als Link zum Öffnen der Anwendung.

Neue Funktionen unserer APP
Ab sofort können Sie zwei neue Icons nutzen: Vorabanmeldung zur Taufe und Anfrage Trauung.
Bitte machen Sie von diesem neuen Service Gebrauch, das erspart Ihnen viel Zeit. Einfach den gewünschten Button anklicken, Formular ausfüllen und absenden.

 


 

Vorankündigung St. Martin – in diesem Jahr ist manches anders
Die Corona-Pandemie stellt uns auch für das Martinsfest vor eine besondere Aufgabe. Das Fest muss deswegen nicht ausfallen, aber es wird in diesem Jahr keine der üblichen Martinsfeiern und Umzüge geben.

Damit aber den Kindern und Eltern die Möglichkeit gegeben ist sich mit dem Thema zu beschäftigen, werden in den Kindergärten und Schulen Hefte mit Gestaltungselementen ausgeteilt.

Außerdem hat das Pastoralteam einen Martinsweg geplant, der von den einzelnen Familien in den Orten abgegangen werden kann.
Hierzu suchen wir noch Helferinnen und Helfer. Gerne können Sie sich in unserem Zentralbüro anmelden.
 

Kath. Frauengemeinschaft Maria Heimsuchung Wadgassen
Frauenmessen - Gottesdienste und Frühstück im Pfarrheim
Unsere monatlichen Frauenmessen finden wieder statt. Wir feiern immer montags wie gewohnt um neun Uhr unseren Gottesdienst. Die nächsten Termine sind der 5. Oktober, 2. November und 7. Dezember 2020. Anders als zuvor finden sie nicht in unserer Pfarrkirche, sondern im Pfarrheim statt. Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Aufgrund der Hygienevorschriften ist die Anzahl der Besucher beschränkt. Wir möchten Sie darum bitten, sich im Pfarrbüro für die Teilnahme an der Frauenmesse anzumelden: telefonisch unter 06834 / 943056 oder auch per Mail pfg-wadgassen@t-online.de. Falls Sie gerne zum Frühstück bleiben möchten, richten wir uns wie gewohnt und freuen wir uns sehr über Ihr Kommen.

Theaterabende

Liebe Besucherinnen unserer Theaterabende im Turnerheim Wadgassen.
Corona hat uns immer noch fest im Griff. Alle Vorgaben und Einschränkungen machen es uns unmöglich, in gewohnter Art und Weise, unsere Theaterabende der katholischen Frauengemeinschaft Wadgassen, durchzuführen.
Aus diesem Grund haben wir uns, schweren Herzens, dazu entschlossen, die Theaterabende 2020 ausfallen zu lassen.
Wir hoffen Sie alle haben Verständnis hierfür. Wir freuen uns schon heute auf die Veranstaltungen, die wir wieder ohne Beschränkungen durchführen können.
Der Vorstand und die Theatergruppe


Gebetskreis
Liebe Mitchristen und Beter im Glauben,
der Gebetskreis kann leider bis auf Weiteres nicht stattfinden. Dennoch bleiben wir im Gebet miteinander verbunden. Das Gebet ist die Verbindung im Geist untereinander und zu Gott, unserem Vater.
Der Segen Gottes sei mit Ihnen

Monika Obertin
 

Bankverbindungen unserer Kirchengemeinden

St. Gangolf Differten

Kirchenkasse

Kreissparkasse Saarlouis

593 501 10

DE83 5935 0110 0216 6901 31

Kirchenkasse

Vereinigte Volksbank meine VVB

590 920 00

DE05 5909 2000 6201 1900 00

Herz Jesu Hostenbach

Kirchenkasse

Kreissparkasse Saarlouis

593 501 10

DE61 5935 0110 0019 2803 95

Maria Heimsuchung Wadgassen

Kirchenkasse

Kreissparkasse Saarlouis

593 501 10

DE29 5935 0110 0009 3505 96

Kirchenkasse

Vereinigte Volksbank meine VVB

590 920 00

DE71 5909 2000 6007 4800 06

Hl. Schutzengel Schaffhausen

Kirchenkasse

Kreissparkasse Saarlouis

593 501 10

DE68 5935 0110 0017 3707 27

St. Antonius v. Padua Werbeln

Kirchenkasse

Kreissparkasse Saarlouis

593 501 10

DE81 5935 0110 0020 2509 08

Information für Pfarrbriefabonnenten des Pfarrbriefbezirks Lindenstraße (Endbereich), Provinzialstraße 3-18, Spurker Gässchen, Auf dem Spurk, Zur Alten Ziegelei und Schulstraße bis Haus Mutter Rosa.
Ab Januar 2020 steht für den o. g. Bezirk kein Pfarrbriefausträger zur Verfügung, daher bitten wir Sie sich einen Pfarrbrief aus der Pfarrkirche mitzunehmen (Preis pro Pfarrbrief 60 Cent).
 

Dekanat Wadgassen
Bolivienkleidersammlung
Die Bolivienkleidersammlung der Katholischen Jugend am 31. Oktober 2020 fällt in diesem Jahr aus. Kleiderspenden können nicht eingesammelt werden! Dies betrifft die Dekanate Dillingen, Losheim-Wadern, Merzig, Saarlouis und Wadgassen!
 

Zurück